Tulpe

Tulpe in unserem Garten
Tulpe in unserem Garten

Das Bild stammt aus meinem Flickr-Fotoalbum Pflanzen.

© 2015 Michael Meiser

Borniertheit alla bolognese

Sorry, aber diesen Text hatte ich noch in meiner Schublade…

Prof (Nordamerikanische Literatur): »Darf ich Sie mal fragen, warum Sie meine Vorlesung in der Pause verlassen?«
Ich: »Weil ich bei Ihnen nur parke – bis zur Vorlesung von Professor N., und die beginnt genau jetzt. Also, noch viel Spaß…«
Prof: »Wenn Sie diese Vorlesung nicht besuchen, können Sie nicht das Fach Anglistik vertreten!«
Ich: »Will ich auch gar nicht…«
Prof: »…???«
Ich: »Wenn überhaupt, will ich allenfalls das Fach Englisch vertreten…«
Prof: »…??????«
Ich: »Falls ich nach dem Studium überhaupt noch Englisch kann…«
Prof: »…?????????«
Ich: »Ei (saarländische Interjektion), wie Herr L. immer so nett den Erstsemestern erklärt: ›Nach vier Semestern Anglistik können Sie weniger Englisch als direkt nach dem Abitur…‹«
Prof: »Siiie, Sie wissen überhaupt nicht, wie privilegiert Sie hier sind, Sie bornierter Saarländer, Sie…!«

Nun ja – wer jahrzehntelang Steuergelder für eine zweckfreie Wissenschaft verschwendet und dabei jeden, der dafür kein Verständnis zeigt, für borniert erklärt, darf sich nicht wundern, wenn er in den letzten Jahren seiner Laufbahn von den Bologna-Reformen überrollt wird…

© 2015 Michael Meiser

Politiker

Die Produktivität des Politikers verhält sich umgekehrt proportional zu seiner Eloquenz.

© 2015 Michael Meiser