The Jungle Book (2016)

Wenn man nicht wüsste, dass die Tiere aus dem Computer kommen, würde man sie glatt für echt halten: Mit der Realfilmversion des Dschungelbuchs setzen die Disney-Studios neue Maßstäbe in der Animation von tierischen Filmfiguren. Von nun an gibt es definitiv keine Entschuldigung mehr für jede noch so unbeabsichtigte Tierquälerei vor der Kamera – was sich hoffentlich auch in der Gesetzgebung niederschlagen wird. Der außergewöhnliche Fotorealismus und die actionreiche Handlung mit einigen potenziell angstauslösenden Momenten machen The Jungle Book (2016) jedoch nur bedingt zu einem Film für die ganze Familie – weswegen man die bisherige Altersfreigabe ab sechs Jahren noch einmal überdenken sollte…

© 2016 Michael Meiser

Sonnensittiche

Sonnensittiche

Sonnensittiche im Saarbrücker Zoo.

© 2016 Michael Meiser

10 Cloverfield Lane

Das mutmaßliche Sequel zu Cloverfield dürfte zu den angenehmen Überraschungen des diesjährigen Kinofrühlings gehören – auch wenn oder gerade weil der Zusammenhang zwischen diesen beiden Filmen nur schwer erkennbar ist. Während Cloverfield wegen seines nervigen Found-Footage-Stils eine echte Geduldsprobe war, entwickelt sich 10 Cloverfield Lane zu einem intelligent gestrickten Psychothriller, der bis zum Ende unsere Gehirne auf Hochtouren laufen lässt. Mary Elizabeth Winstead und John Goodman liefern oscarreife schauspielerische Leistungen ab, und es wäre sicherlich nicht uninteressant, wenn J. J. Abrams diese Filmreihe fortsetzen und eventuell sogar zu einer finalen Auflösung führen würde…

© 2016 Michael Meiser

Kino-Update März 2016

Dirty Grandpa

Sex, Drugs and Rock’n’Roll mit Robert De Niro und Zac Efron als Großvater und Enkel. Bliebe noch die Frage zu klären, ob De Niros Penis echt oder eine Requisite war…

Zoomania

Nette Parabel/Tierfabel über Toleranz und Vorurteile, in einem sehr plastischen 3D-Animationsformat. Wer den Trailer mit den Faultieren als Behördenmitarbeiter gesehen hat, kennt damit allerdings auch schon die witzigste Szene…

Der Spion und sein Bruder

Zum Brüllen: Sacha Baron Cohen als liebenswerter Trottel, der seinen Bruder, einen Top-Spion, in Lebensgefahr bringt und am Ende die Welt rettet. Die Szene im Elefanten-Uterus könnte sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit einbrennen…

© 2016 Michael Meiser

Wilhelma Stuttgart: Flamingo

Flamingo

© 2016 Michael Meiser